Chronik der aufgeführten Theaterstücke ( Premiere)

 

 01.11.1980     „Swatten Mehlbüddel“  von Hans Heitmann

 31.10.1981     „Sien veerte Froo“ von Wilfried Wroost

 27.11.1982     „Vulle Pangschon mit Familienansluss“ von Karl Bunje

 28.10.1983     „Müggensack sien Venus“ von Tilly Hütter

 12.01.1985     „Wi kriegt Besöok“  von Jens Exler

 25.10.1985     „Donner und Doria“  von Erhard Asmus

 03.04.1987     „Korl Gramlich regeert“  von Jens Exler

 30.10.1987     „Revolutschon gegen de Wiever“ von Hans Balzer

 28.10.1988     „De Ehestiftung“ von Heinrich Behuken

                          „Wieverlist geiht över Düvelslist“ von Wilfried Wroost

 27.10.1989      „De Radikalkur“ von Max König

 09.11.1990      „Weber ward kureert“  von Klaus Meiners

 08.11.1991      „Mannslüüd sünd ok blots Minschen“  von Tilly Hütter

 06.11.1992     „Mit Stappenbeck stimmt wat nich“ von Wilfried Wroost

 15.05.1993     „De Kaffeeklatsch“ von Julius Wichmann

 18.03.1994     „Dat Hörrohr“ von Karl Bunje

 18.03.1995     „Wieverregiment“  von Anton Hamik

 11.11.1995     „Labskaus un Schampanjer“  von Konrad Hansen

 01.03.1996     „Dynamit un Pusteblomen“  von Bernhard Fathmann

 01.11.1997     „De Kurschadden“  von Abbo Gerdes

 07.11.1997     „Verdreihte Verwandschaft“  von Erhard Asmuss

 06.11.1998     „Schaddenboxen“  von Walter G. Pfaus

 05.11.1999    „De allerleste Tango“  von Bernhard Fathmann

 03.11.2000    „Een Froo mut her“  von Eva Hatzelmann

 02.11.2001    „De utlehnte Opa“   von Walter G. Pfaus

 01.11.2002    „Lögen nix as Lögen“  von Walter G. Pfaus

 31.10.2003    „Bett un Fröhstück“     von Konrad Hansen

 29.10.2004    „Diamantenroulette“    von Walter G. Pfaus

 30.10.2005    „Bloots een Viertelstünn“  von Jan-Philipp Vonnenberg

 03.11.2006    „Dat kummt all`ns anners, as du denkst“

 02.11.2007     „Koppöver in`t Glück“  von Walter G. Pfaus

 31.10.2008     „De Liek in Schapp“    von Walter G. Pfaus

 30.10.2009     „Een Arvschop to`n Gniggern“  von Walter G. Pfaus

 05.11.2010     „Aphrodites Zimmer“  von Walter G. Pfaus

 04.11.2011     „Arven un nich starven“  von Wolfgang Binder

 02.11.2012     „Een Gigolo for Wanda“  von Fred Redmann

    2013                    Aufführungen abgesagt

  07.11.2014    „Nix as Kuddelmuddel“  von Jürgen Hörner

  07.11.2015    „Pension Sünnschien“   von Karl Wittlinger

  05.11.2016    "Schwanensee in Stützstrümp"

  04.11.2017   "Verdreihte Leevschaften" von Walter G. Pfaus