Die Aufgaben der Vertrauensdamen

Hier nun eine kurze Übersicht der vielseitigen Aufgaben unserer Vertrauensdamen:
 
Ab dem 80. Geburtstag besuchen unsere Vertrauensdamen jedes Jahr sowohl unsere Mitglieder als auch Nichtmitglieder in der Gemeinde Schinkel.

Zu runden Geburtstagen (80., 85., 90., 95., ......) übernehmen sie diese Aufgabe in Begleitung eines weiteren Vorstandsmitgliedes. 

Weiterhin graulieren wir zur silbernen Hochzeit bei unseren Mitgliedern und zur Goldenen, Eisenernen und allen weiteren Hochzeiten bei allen Hochzeitspaaren unserer Heimatgemeinde. Auch hier kommen unsere Vertrauensdamen in Begleitung eines weiteren Vorstandsmitgliedes.
 
Kurz vor dem 1. Advent überreichen unsere Vertrauensdamen Adventsgeschenke an unsere Seniorinnen und Senioren (ab dem 75. Lerbensjahr jedes Jahr, Alleinstehend ab 70 Jahre sowie im Trauerjahr).
 
Weiterhin besuchen unsere Vertrauensdamen unsere Mitglieder im Krankenhaus oder in Pflegeunterkünften.
 
An unseren Kaffeenachmittagen sorgen unsere Vertrauensamden für das leibliche Wohl unserer Gäste.
 
Zudem werden die Einladungen bzw. Hauswurfsendungen durch sie vertreilt.